Über Philipzen

Biografisches

1969 kommt Thomas Philipzen im ostwestfälischen Bad Driburg als fünfter von sechs Jungs zur Welt. 1988 Abitur auf einem katholischen Gymnasium, an dem noch die gute alte Vorhölle als Alternative zur Versetzung galt. 1990-1995 abgeschlossenes Studium an der Uni Münster (Germanistik, Sport, Pädagogik), seit 1988 mit sieben mehrfach preisgekrönten Kabarett-Programmen Gastspiele in gesamten deutschsprachigen Raum. Zudem mit dem Politkabarett-Duo Funke & Rüther seit 2005 jährlich kabarettistischer Jahresrückblick „STORNO - Die Abrechnung“.

Als Moderator seit 1996 über 40 Produktionen an internationalen Varietés. Seit 2000 auch Fachmoderationen. Im WDR Fernsehen zwischen 2004 und 2006 Comoderator in der Samstagabendshow „Müller live“ mit WDR Urgestein Bernd Mülller. Als Reiseexperte mit Flugangst und eigener Glosse („Philipzens Rauszeit“) von 2007 bis 2012 in der WDR Servicezeit. Für die halbstündige Reisedokumentation „Urlaub ist auch bei uns“ erhielt er 2010 den Fernsehpreis „Silberner Columbus“.

Autorenbeiträge für Buch, Hörfunk, Fernsehen und Bühne, sowie Produktionen als Musiker, Darsteller und Hörspielsprecher.

Da ihm Ostwestfalen zu katholisch ist, lebt Philipzen seit 1990 konsequenter Weise in Münster.

 

 

Auszeichnungen

  • Max Kabarettpreis (Jury- und Publikumspreis), Ruhrfestspielhaus Recklinghausen 
  • Cup der guten Hoffnung (Publikums- und 2. Jurypreis), Obernburg
  • Landauer Kleinkunstpreis, Siebeldingen (Jurypreis)
  • Kulturpreis des Kreises Höxter (Sonderauszeichnung)
  • Schwelmer Kleinkunstpreis (2. Preis) 
  • Lüdenscheider Lüsterklemme (2. Preis)
  • Niederkasseler Kleinkunstpreis (2.Preis)
  • Düsseldorfer Kom(m)ödchen Förderpreis (3. Preis), 
  • Fernsehpreis „Silberner Columbus“ 2010 für die WDR Reisereportage „Urlaub ist auch bei uns“, Berlin

 

Bühnenprogramme

  • 1988  Erstes abendfüllendes Soloprogramm "Pino"   
  • 1990  Zweites Soloprogramm "Der Fliegenfänger"
  • 1991  Drittes Soloprogramm "Gute Nacht miteinander"
  • 1994  Viertes Soloprogramm "...kann passieren"
  • 1998  Fünftes Soloprogramm "Wahre Helden"
  • 2000  Sechstes Soloprogramm "Das Deja sucht sein Vu" mit Andreas Philipzen (Piano, Trompete, Gesang) und Matthias Philipzen (Schlagzeug, Percussion)
  • 2002  Siebtes Soloprogramm "Bis hierher und noch weiter"
  • 2003 "Feindliche Übernahme" mit Harald Funke & Carsten Höfer
  • 2005  STORNO 2005 und damit neben Solotätigkeit stetige Zusammenarbeit mit Funke & Rüther
  • 2006  STORNO 2006
  • 2007  stetig aktualisierte Soloprogramm "Best Of " zeitweise mit Peter Philipzen (Gitarre, Piano)
  • 2007  STORNO 2007
  • 2008  STORNO 2008
  • 2009  STORNO 2009
  • 2010  STORNO 2010
  • 2011  STORNO 2011
  • 2012  STORNO 2012
  • ab 2012 STORNO - Die Sonderinventur
  • 2013  STORNO 2013
  • 2014  STORNO 2014
  • 2015 STORNO - Die Dekade1
  • 2015 STORNO 2015
  • 2016 STORNO 2016

 

Radio (Kabarett)

  • Deutschlandfunk "Querköpfe"
  • SWR 1 "Studiobrettl" 
  • SDR 1 "Sprungbrettl" 
  • NDR 2 "NDR Comedy Preis“ 
  • WDR 2 "Zugabe" 
  • WDR 5 "Unterhaltung am Wochenende" (Lob der Provinz / Kabarettfestival / Kollegen der Nacht u.v.m.)
  • WDR 5 "Skala“
  • WDR 5 "Leonardo" 
  • WDR 5 "Neugier genügt" - Viel mehr als nur ein Name
  • WDR 5 "Westblick" (regelmäßige Glosse 2002)
  • Deutschlandfunk "Reportage - Deutschlandreise"

 

Radio (Moderation)

  • WDR 5 „Streng öffentlich“ im Theater Gütersloh
  • WDR 5 „Unterhaltung am Wochenende - Kabarett in der Region“

 

Fernsehen

  • WDR "Mitternachtsspitzen"
  • PRO 7 "Quatsch Comedy Club“
  • Sat 1 "Harald Schmidt Show"
  • BR "Ottis Schlachthof" / 3 Sendungen
  • WDR "Hier und heute"
  • WDR "Paderborner Spitzen“
  • NDR "Expo-Magazin"
  • 3Sat / WDR TV "Prix Pantheon"
  • RTL "Guten Abend RTL" - Portrait
  • WDR TV "Mittwochs live" / 3 Sendungen
  • WDR "WestArt" - Kulturkampf in Münster
  • WDR TV "Müller live" / 16 Sendungen (2004-2006)

 

TV-Reisereportagen

  • WDR "Servicezeit " („Philipzens Rauszeit“, über 60 Filme 2007-2012)
  • WDR / ARD plus "Urlaub ist auch bei uns" (2009)
  • WDR / ARD plus "Winterurlaub ist auch bei uns" (2010)
  • WDR „Die besten im Westen“, beliebteste Ausflugstipps (2011)
  • WDR / ARD plus „Weltreise ist auch bei uns“ (2011)
  • WDR / ARD plus „Sommersause unter Strom“ (2012)

 

Varieté

Seit 1996 über 40 Varieteproduktionen u.a. in den internationalen Varietés des GOP in Hannover, Essen, Münster, Bad Oeynhausen. Außerdem im Kehrwieder Hamburg, Seidenfaden Krefeld, Luna Dortmund, Neues Theater Variete Frankfurt, Landgraf Varietetour, Traumtänzer Variete des Hessischen Rundfunks, Englische Kirche Bad Homburg, Le grand spectacle Braunschweig.

 

Sonstige Moderationen

  • diverse Moderationen, Leitung von Gesprächsrunden und Interviews in den Bereichen Gesundheit (u.a. mit dem UKM Münster), Bildung (u.a. "Demokratisch Handeln", "Bundeskongress Förderschulen") und Sport (u.a. seit 2005 VIP Zelt "Giro Münsterland", "100 Jahre SC Paderborn", "Bundeskongress Hochschulsport").
  • diverse Wahlen "Sportler des Jahres" (Dortmund, Bad Salzuflen, Münster) seit 2004
  • Drehbuchpreis des Filmfestivals Münster seit 2001
  • Journalistenpreis Apothekerkammer Westfalen Lippe 2012 - 2014
  • Deutsch - österreichischer Fassadenpreis 2016
  • Deutscher Agrar Marketing Preis Hannover 2013
  • Deutscher Kneipen-Oscar 2003
  • Deutscher Marketingpreis 1999
  • Ehrungen der Frauen- und Junioren-Nationalteams des Deutschen Fußball Bundes (DFB) 1996 
  • diverse IHK-Prüferehrungen ab 2006
  • diverse Lossprechungen unterschiedlicher Kreishandwerkerschaft ab 2015
  • Bewerbung Münsters zur Kulturhauptstadt Europa 2010
  • Präsentation "Ostwestfalen-Lippe" im Düsseldorfer Landtag 2006
  • Regionale westliches Münsterland 2012-2016
  • Demokratietag des Landes NRW Marl 2014

 

Regiearbeiten

  • „Die Abenteuer des Monsieur Sax“ – Pindakaas Saxophon Quintett / Martin Heim
  • „Lachboden“ – GOP Varieteproduktion 
  • „Sportler des Jahres Münster“ 2005 bis 2015 – WN / GOP Münster
  • „Badewanne:Live" – Kabarett Duo Surmann/Schepansky

 

Sprecher

  • Über 60 Reiseglossen + 5 Reisereportagen / WDR Fernsehen
  • Kurzfilme "Müller Live" / WDR Fernsehen
  • CD „Der Rabe Tao“ / Ucello
  • CD „Addy in Europa“ / Ucello
  • verschiedene Radiospots

 

 

Zurück nach oben...